Rahmenprogramm zur NoBorder-Ausstellung

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die NoBorder-Gruppe Marburg hat zu der Ausstellung “Invisible Borders” ein umfangreiches Begleitprogramm organisiert.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos aber nicht für umsonst!

(Das komplette Programm kann auch hier runtergeladen werden)

Donnerstag: 26.1.2012, 20:00  – The actual effect of “Residenzpflicht” and self-organization of refugees” (The VOICE Refugee Forum)

Montag: 30.01.2012, 20:00 – “Agetaucht – Illegal ind Deutschland” und “Neun Finger, keine Papiere” (Filmabend in der Alten Mensa)

Donnerstag: 02.02.2012, 20:30 – Dublin II muss weg! Für Bewegungsfreiheit von Flüchtlingen in Europa – (Kein Mensch ist illegal & Asylverfahrenberatung Gießen) im Café am Grün

Freitag: 03.02.2012, 18:00 – Bleibereicht in Deutschland heute (Jugendliche ohne Grenzen) in der Alten Mensa