FuK-Filmreihe, Klappe die 10.!

Da sind wir wieder – und dieses Jahr feiern wir Jubiläum! Im Wintersemester 2018/19 zeigen wir schon zum 10. Mal die Filmreihe der Fachschaft zu Konflikten auf dem ganzen Globus! Nach einem sehr gelungenen Start am 18.10. mit der Special-Sonder-Extra-Vorführung von Brand III, einer Doku über den Widerstand im Hambacher

Weiterlesen

Konferenz: Youth for Peace and Security

Hiermit laden wir herzlich zur Konferenz Youth  for Peace and Security: Partizipation junger Menschen in  Friedensprozessen – ein unterschätzter Beitrag auf dem Weg zu nachhaltigem Frieden? ein. Konferenzsprachen ist Englisch. Die Konferenz findet im CNMS, Deutschhausstraße 12 statt. Zur Anmeldung Programm Junge Menschen unter 30 Jahren stellen die Hälfte der

Weiterlesen

Theaterworkshop: The creative arts and conflict resolution

Am Freitag, den 26.01.2018 findet ein Workshop auf zu Kreativer Konfliktbearbeitung mit dem ugandischen Theateraktivisten Williams Otako Mpaata statt. Im Workshop werden verschiedene Methoden der zivilen Konfliktbearbeitung und des Empowerments durch kreative Methoden wie Theater, Tanz oder Storytelling vorgestellt und den Teilnehmenden interaktiv näher gebracht. Der Referent wird von seiner

Weiterlesen

Workshop zum Thema Weißsein

Am Freitag, den 08. Dezember 2017, wird Lawrence Oduro-Sarpong einen Tagesworkshop zur Weißseinsreflexion in Marburg anbieten. Anmeldungen bitte an hallo((at))fuk-fachschaft.de schicken. Die Teilnahme ist auf 18 Personen begrenzt. Da die Veranstaltung von und für Studierende der Friedens- und Konfliktforschung organisiert ist, ist die Hälfte der Plätze für diese Gruppe reserviert.

Weiterlesen

#OpenTheIslands

Ein Bündnis von über 100 Gruppen und Organisationen rufen die griechischen Behörden dringend zum Handeln auf, um zu verhindern, dass noch mehr Refugees im kommenden Winter erfrieren müssen. Das Bündnis betont, dass die Situation nicht vom Wintereinbruch oder dem plötzlichen Anstieg der Ankunftszahlen verursacht wurde. Vielmehr ist sie das direkte

Weiterlesen