Ersti-WE

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Wollt auch ihr ein “Ersti-WE” planen?…

Dann wendet euch an die Menschen aus dem Jahrgang vor euch und an die FuKschaft.

Hier gibt es viele Menschen, die selbst schon am Edersee waren und es ist und war ein toller Moment, grandiose Tage, bewunderswerte Natur, tolle Menschen, ein erstes Kennenlernen…

Wir alle hatten sehr viel Spaß…:

“Erstsemester-und-mehr” Wochenende am Edersee 2015

Ein erstes Highlight der Masterstudienzeit- die gemeinsamen Tage am Edersee!

Die Idee von älteren FUKlern aufgeschnappt, packten wir die Planung für gemeinsame Tage direkt zu Studienbeginn an und konnten schon im November das Studienhaus der Uni Marburg am schönen Edersee für unsre Gaudi buchen. Spiel, Spaß, Tanz und Natur waren angesagt und die Planungen starteten in Vorfreude. Zuvor Koch-, Einkaufs-und Bespaßungsteams für die Zeit unter uns eingeteilt, konnte es auch bald schon losgehen.

Ein Montagnachmittag in der Readingweek trudelten die ersten mit dem Zug, die anderen mit Auto voller Bier, Wein, Schokolade und anderen gesünderen Köstlichkeiten in Vöhl-Asel an und das erste Dinner wurde bereitet. Eine schöne Atmosphäre des Miteinanders kam direkt auf. Schon die ersten Spiele ausgepackt, wurde viel gezockt während das Ratatouille für alle auf dem Herd köchelte.

Die nächsten Tage wurden mit vielen vielen Spielen, leckerem Essen, guter Musik, Tanz und Party verbracht. Das Wetter ließ leider etwas zu wünschen übrig, was uns aber nicht davon abhielt, am Dienstag zumindest mit einem kleinen Spaziergang mal die Gegend und den zu der Zeit ausgetrockneten Edersee zu erkunden. Kennenlern- und Energizeraktivitäten, gute Gespräche und Gläser Wein brachten uns die Zeit über näher zusammen und sorgten für gute Stimmung.

So unvergessliche Tage wollen wir wiederholen und denken an eine gemeinsame Sommerfahrt mit hoffentlich wärmeren Wetter und vollem Edersee 🙂