Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FuK-Kino: Disturbing the Peace

15. November | 20:00

3€

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Disturbing the Peace erzählt eine Geschichte von menschlichem Potenzial, das entfesselt wird, wenn wir aufhören, in einer Geschichte mitzuspielen, die uns nicht mehr nützt und wir, mit der Kraft unserer Überzeugungen, aktiv werden, um neue Möglichkeiten zu schaffen. Disturbing the Peace begleitet ehemals befeindete Kämpfer – israelische Elite-Soldaten und palästinensische Kämpfer, von denen viele in israelischen Gefängnissen saßen – die sich zusammenschlossen, um sich dem Status Quo mit gewaltfreiem Aktivismus entgegen zu stellen.

Im Anschluss freuen wir uns auf ein Filmgespräch mit zwei Aktivisten der Combatants for Peace.

Im Zuge des Themas bietet die Fachschaft Friedens- und Konfliktforschung einen Workshop mit den zwei Referenten von Combatants for Peace zu ihrer Arbeit, am Freitag, den 16.11. an. Mehr Infos hier: https://fuk-fachschaft.de/projekte/ueber-frieden/

Bei Interesse und zur Anmeldung schreibt eine Mail an: hallo((at))fuk-fachschaft.de

Details

Datum:
15. November
Zeit:
20:00
Eintritt:
3€
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Capitol Filmkunsttheater
Biegenstraße 8
Marburg,