Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FuK-Kino: Brand III – Widerstand im reichen Land

18. Oktober | 20:00

Gemeinsam mit der Klimagruppe Marburg zeigen wir den dritten Teil der Brand-Trilogie über den Widerstand im Hambacher Forst:

Im November 2012 beendete ein Aktivist mit einer aufwändigen Tunnel-verschanzung im Hambacher Forst die Stille um die seit 1972 betriebene Abholzung dieses ehemals gigantischen Waldgebietes im Städtedreieck, Köln, Düsseldorf und Aachen. Weit über die lokalen Grenzen hinaus wurde dadurch die Rodung der uralten Hambacher Wälder durch den Energiekonzern RWE bekannt. Heute stehen nur noch 10% dieses Waldes. AktivistInnen verschiedener Gruppen hatten es sich zur Aufgabe gemacht, das Rheinische Braunkohlenrevier zu einem Kristallisationspunkt für den Kampf gegen Kohleverstromung zu machen. 5 Jahre später waren im Sommer und Herbst 2017 zusammen über 10000 Menschen an Protestaktionen rund um die Tagebaue beteiligt.

https://www.brandfilme.org/

Anschließendes Gespräch mit der Klimagruppe Marburg.

Details

Datum:
18. Oktober
Zeit:
20:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Capitol Filmkunsttheater
Biegenstraße 8
Marburg,